Ein interessanter Presse-artikel über unsere Praxis!


Qualitässicherung der KV-Sachsen

 
Arterielle Durchblutungsstörungen der
Arme und Beine (Extremitäten)

Arteriosklerotische und bluthochdruckbedingte Gefäßerkrankungen sind in Industrieländern für mehr als 50% der Todesfälle verantwortlich. Außerdem sind Fehlernährung mit Übergewicht, Rauchen, Zuckerkrankheit und Fettstoffwechselstörungen überproportional häufig vorhanden und begünstigen das Entstehen von Gefäßverkalkungen bis hin zu Verschlüssen.

Die Diagnostik besteht hier aus Befragung zur Vorgeschichte (vollständige Medikamentenliste, Arztbriefe zu vorangegangenen Untersuchungen oder Operationen), Belastungstests auf dem Laufband, Druckmessungen und Ultraschalluntersuchungen. Diese sind nicht belastend und beliebig.